Allgmeine Geschäftsbedinungen (AGB) von Awa Books

 

1. Geltungsbereich

Unter die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) fallen alle Rechtsgeschäfte, die über den Onlineshop www.awabooks.com (nachfolgend Onlineshop) abgeschlossen werden.

 

Dieser Onlineshop wird vom Einzelunternehmen Awa Books (nachfolgend Awa Books) geführt.

 

Awa Books behält sich das Recht vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern. Es ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version massgebend. Diese ist unter https://www.awabooks.com/agb einsehbar.

2. Informationen auf dieser Webseite

Awa Books bemüht sich, sämtliche Angaben und Informationen auf dieser Webseite korrekt, vollständig, aktuell und übersichtlich bereitzustellen, jedoch kann Awa Books weder ausdrücklich noch stillschweigend dafür Gewähr leisten.

 

Sämtliche Angebote auf dieser Webseite gelten als freibleibend und sind nicht als verbindliche Offerte zu verstehen.

 

Awa Books kann keine Garantie abgeben, dass die aufgeführten Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung verfügbar sind. Daher sind alle Angaben zu Verfügbarkeit und Lieferzeiten ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern.

3. Preise

Awa Books kann die Preise frei festlegen und jederzeit ändern. Bei der Bestellung ist der im Onlineshop veröffentlichte Preis massgebend. Sind Preise irrtümlich veröffentlicht worden, behält sich Awa Books vor, dies der/dem Kundin/Kunde (im Folgenden für einen verbesserten Lesefluss nur «der Kunde») vor dem Versand mitzuteilen um eine Preiskorrektur zu vereinbaren oder den Auftrag zu stornieren.

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Versandkostenpauschale innerhalb der Schweiz beträgt CHF 7.– und werden seperat während des Bestellvorgangs im Warenkorb angezeigt, so dass der Kunde vor Abschluss der Bestellung sehen kann, welche Versandkosten ihm entstehen.

4. Vertragsabschluss

Die Produkte und Preise im Onlineshop gelten als unverbindliche Angebote.

 

Mit dem Versenden der in das Onlinebestellformular eingegebenen Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages unter Einbeziehung dieser AGB ab. Awa Books versendet daraufhin eine automatische Bestelleingangsbestätigung per Email, welche bestätigt, dass das Angebot des Kunden bei Awa Books eingegangen ist. Getätigte Bestellungen sind für den Kunden verbindlich. Wo nicht anders vermerkt, gibt es kein Rückgabe- bzw. Rücktrittsrecht.

 

Der Vertrag kommt zustande, sobald Awa Books eine Annahmeerklärung per Email versendet, worin der Versand der bestellten Produkte oder Dienstleistungen bestätigt wird.

 

Bestellungen werden erst nach vollständigem Zahlungseingang und sofern die Waren verfügbar sind, ausgeliefert. Ergibt sich, dass die bestellten Waren nicht oder nicht vollständig geliefert werden können, ist Awa Books berechtigt, die Bestellung nicht oder nur teilweise anzunehmen bzw. auszuführen. In einem solchen Fall wird Awa Books den Kunden per Email informieren. Sollte die Zahlung des Kunden bereits bei Awa Books eingegangen sein, wird die Zahlung dem Kunden zurückerstattet. Ist noch keine Zahlung erfolgt, wird der Kunde von der Zahlungspflicht befreit.

 

Es steht Awa Books frei Angebote ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

5. Zahlungsmöglichkeiten und Eigentumsvorbehalt

Dem Kunden stehen die im Bestellvorgang angegebenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Awa Books behält sich das Recht vor, Kunden ohne Angabe von Gründen von einzelnen Zahlungsmöglichkeiten auszuschliessen. Die dem Kunden gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Awa Books.

6. Lieferung, Prüfpflicht, Mängelrüge und Rücksendung

Die Lieferungen werden per Post oder Kurierdienst an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse versandt.

 

Awa Books liefert sofort, jedoch spätestens 5 Werktage nach Zahlungseingang. Die Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware vor Fristablauf abgesandt wird.

 

Awa Books liefert nur innerhalb der Schweiz und nach Liechtenstein. Lieferungen ins Ausland sind leider nicht möglich. 

 

Ist die Lieferung nicht zustellbar oder verweigert der Kunde die Annahme der Lieferung, kann Awa Books den Vertrag nach einer Mitteilung per Email an den Kunden und unter Einhalten einer angemessenen Nachfrist auflösen sowie die Kosten für die Umtriebe in Rechnung stellen.

 

Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferten Waren sofort nach Eingang der Lieferung zu prüfen und allfällige Mängel, für die Awa Books Gewähr leistet, unverzüglich schriftlich per Brief oder Email an die Adresse im Impressum Anzeige zu machen.

 

Rücksendungen an Awa Books erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Der Kunde hat die Waren originalverpackt, komplett mit allem Zubehör und zusammen mit dem Lieferschein und einer ausführlichen Beschreibung der Mängel an die von Awa Books angegebene Adresse im Impressum zu schicken.

 

Ergibt sich bei der Prüfung durch Awa Books, dass die Waren keine feststellbaren Mängel aufweisen oder diese nicht unter die Garantie des Herstellers fallen, kann Awa Books die Umtriebe, die Rücksendung oder die allfällige Entsorgung dem Kunden in Rechnung stellen.

 

7. Widerrufsrecht

Dem Kunden wird während 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware ein Widerrufsrecht gewährt. Die Frist gilt als eingehalten, wenn der Kunde den schriftlichen Widerruf per Email oder Brief (Adresse gemäss Impressum) innerhalb der Frist an Awa Books abschickt. Der Widerruf bedarf keiner Begründung.

 

Die Ausübung des Widerrufsrechts führt zu einer Rückabwicklung des Vertrages. Der Kunde muss die Waren innert 14 Kalendertagen originalverpackt, komplett mit allem Zubehör und zusammen mit dem Lieferschein an die von Awa Books angegebene Rücksendeadresse im Impressum zurücksenden. Rücksendungen an Awa Books erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Eine allenfalls bereits geleistete Zahlung wird innerhalb von 20 Kalendertagen an den Kunden zurückerstattet, sofern

Awa Books die Ware bereits zurückerhalten hat oder der Kunde einen Versandnachweis erbringen kann.

 

Awa Books behält sich vor, für Beschädigungen, übermässige Abnutzung oder Wertverlust aufgrund unsachgemässen Umgangs angemessenen Entschädigung zu verlangen und die Wertminderung vom bereits bezahlten Kaufpreis abzuziehen oder dem Kunden in Rechnung zu stellen.

 

8. Gewährleistung

Sind die gelieferten Waren zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs mangelhaft, z.B. aufgrund eines Herstellerfehlers, oder liegt eine Falschlieferung oder eine unvollständig bleibende Lieferung vor, liefert Awa Books nach eigener Wahl Ersatz oder macht den Kauf rückgängig und stattet dem Kunden den Kaufpreis zurück.

 

Awa Books erstattet bei Falschlieferung oder Lieferung mangelhafter Ware das Porto der Rücksendung.

 

Der Gewährleistungsanspruch des Kunden erlischt, wenn er den Mangel oder die Falschlieferung nicht innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware per E-Mail oder Brief (Adresse gemäss Impressum) mitteilt.

 

9. Haftung

Awa Books schliesst jede Haftung, unabhängig von ihrem Rechtsgrund, sowie Schadenersatzansprüche gegen Awa Books und gegen allfällige Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen aus. Awa Books haftet insbesondere nicht für indirekte Schäden und Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Personen-, Sach- und reine Vermögensschäden des Kunden. Vorbehalten bleibt eine weitergehende zwingende gesetzliche Haftung, beispielsweise für grobe Fahrlässigkeit oder rechtswidrige Absicht.

 

Awa Books benutzt Hyperlinks lediglich für den vereinfachten Zugang des Kunden zu anderen Webangeboten. Awa Books kann weder den Inhalt dieser Webangebote im Einzelnen kennen, noch die Haftung oder sonstige Verantwortung für die Inhalte dieser Webseiten übernehmen.

 

10.Datenschutz

Awa Books erfasst nur personenbezogene Daten, die für den Vertragsabschluss nötig sind. Diese werden ohne die gesonderte Zustimmung des Kunden nicht weiterverarbeitet.
Die Daten werden nur an Drittparteien weitergegeben, wenn dies für die Abwicklung des Auftrags notwendig ist. Dies betrifft bei einer Heimlieferung den Logistikpartner (z.B. Post, DHL, etc.) und bei der Zahlungsabwicklung das Kreditinstitut.

 

Ausführliche Informationen zu Datenschutz finden sie in den Datenschutzbestimmungen.

 

11. Teilungültigkeit

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder unwirksam oder undurchführbar werden, so bleibt dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

 

12. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Im Falle von Streitigkeiten kommt ausschliesslich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen zur Anwendung. Das UN-Kaufrecht (CISG, Wiener Kaufrecht) wird explizit ausgeschlossen.

 

Für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag werden folgende ausschliessliche Zuständigkeiten vereinbart:

Wenn es sich um eine Klage eines Konsumenten handelt, sind die ordentlichen Gerichte am Wohnsitz oder am gewöhnlichen Aufenthalt des Konsumenten oder am Sitz des Anbieters zuständig.

 

In allen anderen Fällen wird die Zuständigkeit der ordentlichen Gerichte in Zürich vereinbart. 

 

13. Kontakt

Bei Fragen zu diesen AGB bitte melden bei:

Awa Books, c/o Manee, Wallisellenstrasse 255, 8050 Zürich

 

 

 

Stand: 14. Mai 2021