Wer hat den Baum zuerst gesehen?

 

Vor langer Zeit stand ein großer Baum in einem wunderschönen Wald. Im Schatten dieses Baumes lebten ein Elefant, ein Hase, ein Affe und ein Vogel. Alle vier ernährten sich vom Baum, aber sie waren sich nicht einig, wem er gehörte. Der Elefant sagte: „Dieser Baum gehört mir. Ich habe ihn zuerst gesehen.“ Der Affe sagte: „Aber ich bin vorher auf seine schönen Zweige gestiegen und habe von seinen Früchten gegessen.“

 

Alte buddhistische Fabel mit einer tieferen Bedeutung

 

Die buddhistische Fabel der vier harmonischen Freunde symbolisiert die gegenseitige Achtung, den Respekt vor dem Alter sowie das harmonische Zusammenleben von Lebewesen. Neu interpretiert mit anschaulichen Illustrationen und sprachlich an unsere Zeit angepasst, regt dieses Buch Kinder und Erwachsene gleichermaßen zum Nachdenken an. Zweisprachig auf Deutsch und Tibetisch, zum Vorlesen und als Erstlesebuch.

 

Zeitlose Botschaft: Philosophische Themen wie Freundschaft, Respekt und Zusammenhalt laden zu interessanten Gesprächen zwischen Eltern und Kind ein

 

Modern interpretiert: Lustig und kindgerecht nacherzählt und farbenfroh illustriert von Tenzin Tendhar

 

Zweisprachig: Kinder mit einem Deutsch- und einem tibetischsprachigen Elternteil erhalten die Möglichkeit, dasselbe Buch von Mama und Papa in der jeweiligen Muttersprache vorgelesen zu bekommen. Die einfach formuliert und aufgebauten Sätze eignen sich zudem auch als Erstlesebuch auf Deutsch und Tibetisch.

Die vier harmonischen Freunde

Artikelnummer: 20210001
CHF 15.50Preis
inkl. MwSt |
  • Erschienen am 25.5.2021

    Ab 3 Jahren

    Vorlesebuch, Erstlesebuch

    Hardcover, 32 Seiten

    200 mm x 200 mm

    Nacherzählt von Tsering Tsomo

    Auf Tibetisch übersetzt von Tashi Sonam

    Illustriert von Tenzin Tendhar

    ISBN: 978-3-033-08518-3

  • Auf Amazon auch auf Englisch-Tibetisch erhältlich (Softcover): 

    Englisch-Tibetisch

    Deutsch-Tibetisch

Rating And Reviews

Norsang

5.0
5 Produktbewertungen

Das Buch erinnert mich an meine Kindheit. Die Geschichte haben meine Eltern mir oft erzählt. Ich lebe diese Werte heute immer noch. Das Buch ist gut geschrieben und hat schöne Bilder. Ich habe das Buch meinen Nichten vorgelesen und sie waren begeistert. Das Buch kann ich von Herzen weiterempfehlen.

Lucky03gang

5.0
5 Produktbewertungen

Ein tolles Kinderbuch, das zur Wahrung unserer tibetischen Identität beiträgt. Ihr bereitet vielen Kindern eine riesige Freude, eines davon ist meine kleine Nichte :) Tutscheee

Joy

5.0
5 Produktbewertungen

Das erste zweisprachige Kinderbuch auf tibetisch und deutsch! Habs gleich meinen Nichten, welche halb Tibeterin und halb Schweizerin sind - geschenkt! Das Beste am Buch finde ich die Moral der Geschichte: Mit Respekt und Zusammenhalt ist alles möglich! 👏🏼

Arya

5.0
5 Produktbewertungen

Hervorragendes Buch um Kindern auf eine unkomplizierte Weise die tibetische Sprache näher zu bringen und gleichzeitig wichtige Werte zu vermitteln. Auch die Illustration sind sehr gut gelungen. Super als Geschenk!

Nici

5.0
5 Produktbewertungen

Sehr schönes und gut verständliches Buch mit einer tollen Geschichte.